Die autonome
Aufsitzkehrmaschine für Industrie und Produktion

Leistungsstarkes Kehren. 100% autonom. 100% elektrisch.

Unsere Kunden und Partner

Von KMU bis zu internationalen Konzernen

bucherfes-frankfurterBerliner_Stadtreinigungsbetriebestolzenberg_reinigungsmaschinen_logowisagveoliaALBA
User Case Study
                 
Roboter Implementierung

Die Roboter Kehrmaschine B2 für große Flächen und anspruchsvolle Einsätze

  • Deutliche Reduzierung der Reinigungskosten
  • Rund um die Uhr verfügbar
  • Automatisches Laden der Batterie sowie Entleeren des Abfallbehälters
Basierend auf der Weltklasse-Kehrtechnik von Stolzenberg

SPEZIFIKATIONEN

ANTRIEBSART
Elektrisch
BETRIEBSART
Autonom und manuell
REINIGUNGSBETRIEB
bis zu 6 Stunden
KEHRBREITE
140 - 148 cm
REINIGUNGSVERFAHREN
Kehren und Saugen
GEREINIGTE FLÄCHE PRO STUNDE
bis zu 5860 m2

Einfaches, digitales Management der elektrischen Kehrmaschine.
Direkt über die App.

Bildschirmfoto
MEHR ZU EINRICHTUNG UND BETRIEB

ANWENDUNGSFALL
SCHAUMSTOFF HERSTELLER

Die Reinigung verbirgt
einen nicht unerheblichen
Aufwand. Diesen Prozess
zu automatisieren, macht
für uns also absolut Sinn.

Betriebsgelände

  • Die elektrische Aufsitzkehrmaschine arbeitet völlig autonom auf Industrie-, Gewerbe- und Betriebsflächen mit Menschen, Lastwagen, Radladern und anderen mobilen Maschinen
  • Unsere elektrische Aufsitzkehrmaschine B2 ist flexibel Tag & Nacht im Außen - und Innenbereich einsatzbereit
  • Vollautomatische Entleerung des Materials von der Roboter Kehrmaschine in A7 Entsorgungscontainer

PRODUKTION

  • Die selbstfahrende Aufsitzkehrmaschine reinigt extrem staubige und gefährliche Umgebungen völlig autonom
  • Aufkehren auch von groben und sperrigen Materialien durch die Roboter Kehrmaschine (Kunststoffgranulat, Holz, Metallteile)
  • Die 360°-Sicht der autonomen Aufsitzkehrmaschine ermöglicht den Betrieb unter überhängenden Anlagen
WHITEPAPER ZU FABRIKEN

LAGER

  • Die Aufsitzkehrmaschine B2 arbeitet in Lagerhallen, Hochregallagern, Ladezonen und Bereichen mit dynamischen Hindernissen (z.B. Paletten)
  • Dynamische Routenanpassung der Roboter Kehrmaschine, falls Gang z.B. durch Gabelstapler oder Picker blockiert
  • Die Aufsitzehrmaschinen fegen auch grobe Holz- und Kunststoffteile vom Boden auf
WHITEPAPER ZU LAGER
Vorteile der autonomen Kehrmaschinen
Vorteile der
autonomen elektrischen Aufsitzkehrmaschinen:

Die autonome Aufsitzkehrmaschine B2 ist eine bahnbrechende Neuentwicklung auf dem Gebiet industrieller Kehrmaschinen. Die fortschrittliche Technologie ermöglicht es der Roboter Kehrmaschine, eine breite Palette von Reinigungsaufgaben autonom zu übernehmen. Die autonomen elektrischen Aufsitzkehrmaschinen arbeiten intelligent ohne Fahrer und weichen Hindernissen aus, während sie verschiedene Materialien vom Boden auffegen und in einen Behälter saugen. Auch die Entleerung des gesammelten Materials erfolgt selbstständig durch die Roboter Kehrmaschine.
Das Modell B2 kann bis zu 5860 m² Bodenfläche pro Stunde reinigen. Die maximale Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus beträgt sechs Stunden, nach drei Stunden ist dieser bereits wieder aufgeladen und einsatzbereit. Das bedeutet, dass pro Tag zwei Reinigungsdurchgänge mit einer Gesamtdauer von 12 Stunden durchgeführt werden können. Auf diese Weise kann die autonome Aufsitzkehrmaschine B2 an einem Tag über 70.000 m² Fläche reinigen. Die Roboter Kehrmaschinen von ENWAY können in Produktions-, Lager- und Industriehallen eingesetzt werden. Sie bewegen sich selbstständig und sicher zwischen Menschen, Fahrzeugen und anderen Hindernissen und sind perfekt für den Innen- und Außenbereich geeignet.
Im Vergleich zu menschlichen Bedienern, navigiert die Roboter Kehrmaschine B2 in vielen Situationen wesentlich präziser. Die zuverlässigen Sensoren an der Aufsitzkehrmaschine B2 sind in der Lage, auch in dynamischen Situationen, innerhalb von Sekundenbruchteilen zu reagieren.
Die Merkmale und Vorteile der Roboter Kehrmaschine B2 sind zusammengefasst die folgenden:

  • Vollautomatischer Reinigungsbetrieb der Aufsitzkehrmaschine
  • Automatisches Entleeren des Abfallbehälters
  • Intuitive Steuerung aller Reinigungsarbeiten
  • Kein weiteres Setup oder Änderungen im Einsatzgebiet der Roboter Kehrmaschine nötig
  • ENWAY Rundum Service

Die autonome Aufsitzkehrmaschine von ENWAY im Überblick

  • Kehrvorrichtungen: 2 Seitenbesen / 2 gegenläufig rotierende Bürstenwalzen
  • Kehrbreite inkl. Seitenbesen: 1480mm
  • Kehrleistung: 5860 m2/Std (max)
  • Abfallbehälter-Volumen: 150 Liter
  • Autonome Laufzeit: Bis zu 6 Std / 3 Std Ladezeit / Lithium-Ionen Batterie
  • Abmessungen: 215 cm x 139 cm x 185 cm (L x B x H)
  • Gewicht: 850 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 4 km/h autonom, 6 km/h manuell
  • Steigfähigkeit: 20 %
Autonome Bodenreinigung durch autonome Kehrmaschine von ENWAY
Autonome Bodenreinigung
mit der ENWAY Aufsitzkehrmaschine

Mit Hilfe der Aufsitzkehrmaschine B2 können Arbeitsabläufe automatisiert und effizienter gestaltet werden. Vor allem Unternehmen mit großen Betriebsflächen profitieren vom Einsatz der Roboter Kehrmaschine. Die autonome Aufsitzkehrmaschine übernimmt zeitaufwändige und körperlich anstrengende Arbeiten. Tätigkeiten, wie das Kehren von Böden, müssen von Reinigungskräften nur noch überwacht werden - die Durchführung geschieht komplett durch die Roboter Kehrmaschine. Neben der Entlastung des Reinigungspersonals können auch personelle Engpässe jederzeit ausgeglichen werden, ohne zusätzliches Personal einzustellen. Darüber hinaus liefer die Aufsitzkehrmaschine B2 stets zuverlässige Reinigungsergebnisse in gleichbleibend hoher Qualität. Die ENWAY-Technologie ist neu und doch bewährt. Die Roboter Kehrmaschine B2 wurde bereits in der Logistik, der Abfallwirtschaft und in der Industrie erfolgreich eingesetzt. Die Roboter Kehrmaschinen werden ständig weiterentwickelt, und für neue Kunden werden detaillierte Schulungsunterlagen entwickelt und ausgebaut. Das erfahrene ENWAY-Team ist in der Lage, den Einsatz der autonomen Aufsitzkehrmaschine in den unterschiedlichsten Umgebungen vorzubereiten und umzusetzen.

So funktioniert die Implementierung der Aufsitz-Kehrmaschine Blitz One
So funktioniert die Implementierung 
der Roboter Kehrmaschine

Vor der Inbetriebnahme der Aufsitzkehrmaschine B2 prüft ein technischer Mitarbeiter von ENWAY die Rahmenbedingungen im Unternehmen. Insbesondere werden die Anforderungen an die betriebliche Reinigung ermittelt und Fragen zu Reinigungsbetrieb, Netzabdeckung, Entsorgung der aufgesammelten Materialien sowie zum Stellplätzen geklärt. Anschließend erfolgt die 3D-Kartierung des Standortes: Es wird eine virtuelle 3D-Welt der zukünftigen Arbeitsumgebung der Aufsitzkehrmaschine B2 erstellt. Mit Hilfe der im Einsatzgebiet aufgenommenen Bilder, erstellt ein Hochleistungsrechner eine präzise 3D-Karte der Umgebung. Mit einer Simulationssoftware können dann die ersten Testfahrten am virtuellen Standort durchgeführt werden. Vor der Inbetriebnahme der Roboter Kehrmaschine B2 wird die Planung der Route, die Festlegung der Parkposition, die Planung der automatischen Entsorgung sowie Aufladung der Batterie entschlossen sowie die Leistungsfähigkeit der Maschine in Testläufen der Roboter Kehrmaschine festgestellt. Beim Einsatz neuer Technologien wie der autonomen Reinigung ist auch das Training des Personals des Unternehmens vor Ort wichtig. Deshalb schult ENWAY das zuständige Team in dem Unternehmen, in dem die Aufsitzkehrmaschine B2 eingesetzt wird. Das Team macht sich mit der Funktionalität der Roboter Kehrmaschine und der Bediener-App vertraut, in der Reinigungszeiten und -routen eingestellt werden. Außerdem können hier aktuelle und vergangene Reinigungsfahrten überwacht und analysiert werden.
Die Aufsitzkehrmaschine B2 erkennt Hindernisse wie Einkaufswagen, Gabelstapler, Rückspiegel, Rampen und bewegliche Objekte und reagiert intelligent, um diese sicher zu umfahren. So wird sichergestellt, dass jede Reinigungsfahrt der Roboter Kehrmaschine reibungslos abläuft und die entsprechende Reinigungsqualität erreicht wird.
Sollten dennoch Störungen auftreten, kann über die Web-App jederzeit auf die Roboter Kehrmaschine B2 zugegriffen werden. Außerdem kann ENWAY die Aufsitzkehrmaschine jederzeit per Teleoperation steuern.
Über die Anbindung an die Cloud und den Einsatz von künstlicher Intelligenz sammelt die Roboter Kehrmaschine B2 bei jeder Reinigungsfahrt neue Erfahrungen und teilt sie innerhalb der Flotte aller Roboter Kehrmaschinen. Der Vorteil ist, dass jede neue Aufsitzkehrmaschine auf den gesamten Erfahrungsschatz der bestehenden Flotte zurückgreift und dieses Wissen sofort anwendet. Auf diese Weise kann eine Flotte von B2-Aufsitzkehrmaschinen schnell und sicher aufgestockt werden.

NOCH NICHT FÜNDIG GEWORDEN?
KONTAKTIEREN SIE UNSER TEAM

Das diesem Bericht zu grundliegende Projekt wird mit Mitteln des Landes Berlin im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien - Pro FIT - unter der Antragsnummer 10163649 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.